Und wieder ein Rückschlag!

Es hat nicht sollen sein!

Nun kam das endgültige Nein der Banken zu einem Ladenlokal, dass die besten Voraussetzungen gehabt hätte, Schüttgut einen guten Start zu gewährleisten - das FLUXUS.

Verständlich auf der einen Seite, da die Laufzeit begrenzt ist, aber unverständlich, da eine mündliche Zusage der Banken bereits gegeben wurde und dieser Raum in der Calwer Passage einfach unschlagbar gewesen wäre.

Vielen Dank an die Macher vom FLUXUS, die sich sehr für eine Zusammenarbeit eingesetzt haben.

Ich bin sehr enttäuscht, frustriert und so mitgenommen, dass ich nun seit ein paar Tagen kränkele.

Ich habe aber schon wieder verschiedene Läden im Visier und hoffe, dass endlich der Richtige dabei ist.

Solltet Ihr noch einen Laden in Stuttgart sehen, der passen würde, gebt mir bitte einfach Bescheid.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Euer

Jens-Peter

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    No shopping Today (Mittwoch, 16 September 2015 11:58)

    Es tut mir wirklich leid. Haben Sie schon an Crowdfunding gedacht, anbei folgenden Artikel: http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.crowdfunding-idee-in-muenchen-ein-supermarkt-ohne-verpackungen.6004b9a8-9be7-4df9-a194-d7e6c7313f11.html
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!
    Emeline

  • #2

    Mayer (Samstag, 17 Oktober 2015 13:47)

    Machen Sie doch ein Kickstarter - ich kann mich gut vorstellen, dass es gut klappen würde. Lassen Sie dann halt alle die Stuttgart Facebook gruppe davon wissen.

  • #3

    Mayer (Samstag, 17 Oktober 2015 13:48)

    Ich wünsche Ihnen Viel Erfolg!

    Beste Grüße

  • #4

    Harold Lettinga (Mittwoch, 01 Februar 2017 11:37)


    Right away I am going to do my breakfast, afterward having my breakfast coming again to read other news.